Heute ging der Road Trip richtig los. Wir haben uns auf den Weg von Burlington nach Whistler gemacht. Auf dem Weg lag Vancouver sowie ein paar Parks die wir uns angeschaut haben.

Unseren ersten Stopp auf kanadischer Seite haben wir im Queen Elizabeth Park eingelegt. Hoch über Vancouver konnten wir hier in die Stadt herunter schauen.

Vancouver - Queen Elizabeth Park Aussicht

Vancouver – Queen Elizabeth Park Aussicht

Auch die kanadische Flagge war natürlich gehisst.

Vancouver - Queen Elizabeth Park mit kanadische Flagge

Vancouver – Queen Elizabeth Park mit kanadische Flagge

Der Queen Elizabeth Park war schön angelegt und zwischen den Rosenbeeten haben wir einige chinesische Hochzeitspaare angetroffen. Auf dem Berg ganz oben war das Bloedel Floral Conservatory.

Die Parkanlage und das Bloedel Floral Conservatory dienten den chinesischen Hochzeitspaaren als Hintergrund für die Hochzeitsfotos.

Vancouver - Queen Elizabeth Park Bloedel Floral Conservatory

Vancouver – Queen Elizabeth Park Bloedel Floral Conservatory

Anschließend sind wir weiter gefahren und haben uns den Stanley Park vom Stanley Park Drive aus angeschaut. Im Stanley Park haben mir die  Totempfähle am besten gefallen. Der Park dient wohl vielen aus Vancouver zum Erholen und entspannen.

Vancouver - Stanley Park Drive Totempfähle

Vancouver – Stanley Park Drive Totempfähle

Hier noch ein Bilder der Skyline von Vancouver vom Stanley Park Drive aus aufgenommen.

Vancouver - Stanley Park Drive Skyline

Vancouver – Stanley Park Drive Skyline

Das nachfolgende Bild haben wir vom Stanley Park Drive aus aufgenommen und es zeigt die Lions Gate Brücke.

Vancouver - Lions Gate Brücke

Vancouver – Lions Gate Brücke

Nach dem wir 2 x den Stanley Park Drive abgefahren hatten sind wie weiter über die Lions Gate Brücke zum Whytecliff Park gefahren. Hier lohnt es sich an der Küste entlang den Marine Drive zu fahren und nicht die Autobahn 99 zu nehmen. Der Marine Drive schlängelt sich entlang der Küste und es gibt viele tolle Häuser zu sehen.

Whytecliff Park

Whytecliff Park

Dann ging es weiter Richtung Whystler auf dem Sea to Sky Highway. Hier haben wir einen Stopp an den Shannon Falls eingelegt. Dieser Wasserfall stürzt 300m in die Tiefe. Das schöne ist, er liegt ca. 10 Minuten Gehweg entfernt vom Parkplatz direkt am Sea to Sky Highway 😉

 

Shannon Falls Provincial Park

Shannon Falls Provincial Park

Nach dem wir uns die Shannon Falls angeschaut haben ging es weiter Richtung Whistler. Kurz vor Whistler haben wir noch einen Stopp an dem  Brandywine Falls eingelegt. Er liegt etwas abseits der Straße aber die paar Minuten Fußweg lohnen sich.

Brandywine Falls Provincial Park

Brandywine Falls Provincial Park

Nach den vielen Eindrücken sind wir in der Whistler Spaghetti Factory essen gegangen.

Kartenübersicht:

Am heutigen 2. Tag sind wir ca. 270 km gefahren.

Größere Kartenansicht

Reisender


Ich lebe in Bayern nahe München. In meinem Kopf habe ich immer viele Themen und probiert gerade im Bereich Internet neue Medien viel in meiner Freizeit aus. Ich schreibe an dem Blog da es mir Spaß macht über die Dinge zu berichten die mich begeistern. Ich freue mich über jeden Kommentar, über Anregung und sehr über Fragen.