Road Trip: Tag 10

Kiel

In Kiel haben wir unseren Road Trip fortgesetzt und sind in den 10. Tag unserer Reise gestartet. Wir haben uns am Morgen gleich auf den Weg zum U-Boot Ehrenmal gemacht. Ich finde es immer wieder erschreckend wie viele Menschen im 2. Weltkrieg sterben mussten. Wenn man sich vor Augen hält wie wenige Soldaten auf einem U-Boot gedient haben ist es immer noch schwer zu glauben wie viele zehntausende Menschen dennoch sterben mussten.

Es sind 115 Bronzetafeln mit den Namen von 34.746 Namen von Soldaten aus dem 1. und 2. Weltkrieg.

Road Trip Belgien - Niederlande - U-Boot Ehrenmal Kiel

Road Trip Belgien – Niederlande – U-Boot Ehrenmal Kiel

Wer mehr erfahren mag kann auf die folgende Seite auf Wikipedia gehen: U-Boot-Ehrenmal Möltenort

Anschließend haben wir uns noch das U-Boot am U-Boot Denkmal angeschaut.

Road Trip Belgien - Niederlande - U-Boot Denkmal Kiel

Road Trip Belgien – Niederlande – U-Boot Denkmal Kiel

Nach dem wir uns etwas Geschichte angeschaut haben ging es weiter Richtung Flensburg. Allerdings haben wir vorher noch einmal unsere Kühlbox mit Lebensmitteln aufgefüllt.

 

Flensburg

Flensburg selber haben wir dann auch wieder zu Fuß besichtigt und sind die Einkaufsstraße und entlang dem Hafen gelaufen. So haben wir auch das Nordertor aufgesucht und uns kurz angeschaut.

Road Trip Belgien - Niederlande - Flensburg Nordertor

Road Trip Belgien – Niederlande – Flensburg Nordertor

Auf dem Weg zurück vom Nordertor sind uns die vielen Schuhe aufgefallen die über der Straße hingen. Sie baumeln entlang der Norderstraße und zwischen Hausfass. Warum und was es mit den Schuhen aufsich hat konnten wir nicht klären.

Road Trip Belgien - Niederlande - Flensburg Norderstraße Schuhe

Road Trip Belgien – Niederlande – Flensburg Norderstraße Schuhe

So haben wir Flensburg nach einem Stadtbummel wieder verlassen und sind weiter Richtung Kopenhagen gefahren.

Kopenhagen

Wir sind am frühen Abend in Kopenhagen angekommen. Nach dem wir unser Hotelzimmer bezogen hatten haben wir mit unserem Stadtbummel begonnen.

Am Hafen und in der Innenstadt gibt es Gaststätten die auch am Abend noch belebt waren. Aber so richtig viel war nicht auf den Straßen von Kopenhagen am Abend los.

Road Trip Belgien - Niederlande - Schweden - Kopenhagen Nachtleben

Road Trip Belgien – Niederlande – Schweden – Kopenhagen Nachtleben

Der hier auf dem Bild zu sehende Turm Rundetårn diente der Universität Kopenhagen bis 1861 als Observatorium. Das interessante an diesem Turm ist auch, dass er keine Treppe hat sondern eine Rampe die in 7 Windungen hoch zum Turm führt.

Mehr zu dem Turm Rundetårn kann man auf Wikipedia nachlesen: Rundetårn

Road Trip Belgien - Niederlande - Schweden - Kopenhagen Rundetårn

Road Trip Belgien – Niederlande – Schweden – Kopenhagen Rundetårn

Kartenübersicht:

Hier die Kartenübersicht der Städte die wir angefahren haben.

Fazit:

Kiel ist eine kleine Stadt die uns nicht sehr beeindruckt hat. Von der Geschichte hat Kiel sicher viel erlebt aber zum Wohnen wäre mir Kiel zu klein. Der Hafen von Kiel und das U-Boot Denkmal sind eine Besichtigung wert wenn man in der Nähe ist.

Kopenhagen als Hauptstadt von Dänemark hat auf uns einen sehr überschaubaren Eindruck gemacht. Am Abend war nicht viel los in der Innenstadt. Hier lohnt es sich eher am Hafen vorbei zu schauen und sich in eine der vielen Gaststätten niederzulassen.

Reisender


Ich lebe in Bayern nahe München. In meinem Kopf habe ich immer viele Themen und probiert gerade im Bereich Internet neue Medien viel in meiner Freizeit aus. Ich schreibe an dem Blog da es mir Spaß macht über die Dinge zu berichten die mich begeistern. Ich freue mich über jeden Kommentar, über Anregung und sehr über Fragen.