Road Trip: Tag 5

Den Haag

Nach dem wir am Vorabend aus Rotterdam über Gouda in Den Haag angekommen waren und heute Morgen die Sonne schien war unser Plan ein zweites Mal an das Meer zu laufen. Aber zu erst gab es Frühstück auf dem Zimmer welches uns vom Hotelservice gegen 9 Uhr wie gewünscht gebracht wurde.

Road Trip Belgien - Niederlande - Den Haag Frühstück

Road Trip Belgien – Niederlande – Den Haag Frühstück

Nach dem wir gefrühstückt hatten und das Auto gepackt war ging es ein zweites Mal zum Strand. Uns hatte der Strand mit seinen Strandkaffees und Strandbars schon am Vorabend sehr gut gefallen. Heute Morgen mit wenig Wind und viel Sonne gefiel uns der Strand noch viel besser. Hier so befanden wir kann man sich an warmen Sonnentagen gut erholen. Wir sind ein Stück entlang dem Meer gelaufen und haben uns anschließend auf den Weg in die Innenstadt von Den Haag gemacht.

Road Trip Belgien - Niederlande - Den Haag Strandbar

Road Trip Belgien – Niederlande – Den Haag Strandbar

In Den Haag sind wir quer durch die Innenstadt zum Friedenspalast gelaufen. Der Friedenspalast steht im Norden von Den Haag in einer schön angelegten Parklandschaft. Er wurde 1913 fertig gestellt und z.B. der Marmor wurde von Italien gespendet und der Stahl für den Bau des Gebäudes von Deutschland. Wir haben den Friedenspalast ausgesucht da wir den Sitz des Internationalen Gerichtshofs sehen wollten.

Road Trip Belgien - Niederlande - Den Haag Friedenspalast

Road Trip Belgien – Niederlande – Den Haag Friedenspalast

Neben dem sehr schönen Friedenspalast hat Den Haag auch in der Innenstadt schöne Gebäude wie hier die Touristeninformation.

Road Trip Belgien - Niederlande - Den Haag Innenstadt

Road Trip Belgien – Niederlande – Den Haag Innenstadt

Nach dem wir Den Haag angeschaut hatten ging es weiter nach Amsterdam. Hier hatten wir unser Hotel zentral in der Innenstadt bezogen.

Wir haben uns die Stadt wieder zu Fuß angeschaut und haben als erstes den Hauptbahnhof aufgesucht. Der Hauptbahnhof ist von außen ein wirklich beeindruckendes Gebäude. Von Innen hat er uns überhaupt nicht gefallen.

Road Trip Belgien - Niederlande - Amsterdam Hauptbahnhof

Road Trip Belgien – Niederlande – Amsterdam Hauptbahnhof

Road Trip: Tag 6

Amsterdam

Nach dem wir am Vorabend schon das Nachtleben von Amsterdam bestaunt haben ging es am zweiten Tag weiter die Sehenswürdigkeiten von Amsterdam anzuschauen. So sind wir zuerst zum NEMO Museum gelaufen von dessen Dachterrasse aus man schön über Amsterdam schauen kann.

Road Trip Belgien - Niederlande - Amsterdam NEMO Museum

Road Trip Belgien – Niederlande – Amsterdam NEMO Museum

Nach dem wir auf dem Dach des NEMO Museums noch einen Kaffee getrunken hatten ging es weiter mit unserer Besichtigungstour vorbei an alten Hebe-Brücken.

 

Road Trip Belgien - Niederlande - Amsterdam Bruecke

Road Trip Belgien – Niederlande – Amsterdam Bruecke

Auch sind wir immer wieder an renovierten Speichergebäuden umgebaut zu Wohnungen vorbei gekommen. Diese neue Art der Nutzung hat mir sehr gut gefallen. Auch liegen die Gebäude schön an den Wasserkanälen („Grachten“) die Amsterdam durchziehen.

Road Trip Belgien - Niederlande - Amsterdam Speicher

Road Trip Belgien – Niederlande – Amsterdam Speicher

Im Muziektheater ist ein Geigenspieler zu sehen der den Marmorfußboden durchbricht. Es ist ganz nett an zu schauen wenn man dort eh auf seinen Weg vorbei kommt.

Road Trip Belgien - Niederlande - Amsterdam Geigenspieler

Road Trip Belgien – Niederlande – Amsterdam Geigenspieler

Auf unserem Weg durch Amsterdam haben wir die von Rembrandt gemalte Nachtwache als Figuren aufgestellt gesehen. Hier das Foto der Installation der Nachtwache.

Road Trip Belgien - Niederlande - Amsterdam Van Gogh Nachtwache

Road Trip Belgien – Niederlande – Amsterdam Rembrandt Nachtwache

Das Stedelijk Museum wurde nach einer langen Renovierungszeit wieder neu eröffnet. Allerdings waren die Schlangen so lang das wir auf einen Besuch des renovierten Museums verzichtet haben.

Road Trip Belgien - Niederlande - Amsterdam Stedelijk Museum

Road Trip Belgien – Niederlande – Amsterdam Stedelijk Museum

Wir haben dann den Tag nach einem Besuch im Van Gogh Museum ausklingen lassen und sind noch lecker in der Altstadt essen gegangen.

Kartenübersicht:

Hier die Kartenübersicht der Städte die wir angefahren haben mit dem Start in München.

Fazit:

Den Haag sollte man sich anschauen wenn man in der Gegend ist. Es ist ein kleines nettes Städtchen. Aber man hat schnell einen Eindruck von der Stadt und kann weiter nach Amsterdam fahren. Amsterdam hat auf mich einen sehr guten Eindruck gemacht. Ich hatte anfangs zwar etwas Skepsis aber mir hat Amsterdam sehr gut gefallen. Die Stadt bietet dem Besucher sehr viele Eindrücke und wer gerne Museen besucht hat hier eine große Auswahl.

Reisender


Ich lebe in Bayern nahe München. In meinem Kopf habe ich immer viele Themen und probiert gerade im Bereich Internet neue Medien viel in meiner Freizeit aus. Ich schreibe an dem Blog da es mir Spaß macht über die Dinge zu berichten die mich begeistern. Ich freue mich über jeden Kommentar, über Anregung und sehr über Fragen.