Bad Kissingen und seine vielen Wellness – Hotels ist nicht nur eine schöne Stadt sondern für Erholungssuchende genau das richtige Ziel. Aus einer viel Zahl von SPA und Urlaubsangeboten kann der Reisende aussuchen. Bad Kissingen ist als Kurort weit über die Grenzen von Bayern hinaus bekannt. Mit seinen Parks und öffentlichen Anlagen bietet Bad Kissingen im Sommer sehr viel Abwechslung auf Spaziergängen und ist ideal um sich zu erholen. Vor allen die Therme Kiss Salis mit ihrem Wellness, Aquasport und Sauna Angebot gehört fest mit in das Besucherprogramm aufgenommen. Auch ein Spielcasino gibt es in Bad Kissingen welches einen Besuch wert ist. Allerdings sollte man dort im Casino nur solange spielen, bis die Steuer wieder eingespielt sind. So hat es mein Uropa immer gesagt und angeblich auch so gehalten. Ob es geklappt hat das hat er immer für sich behalten…

Zapfstelle in Trinkhalle Bad Kissingen

Auf dem nachfolgenden Bild ist die Trinkhalle mit der Zapfstelle zu sehen. Wie ich dort war wurde leider kein Wasser ausgegeben. Es ist auch nicht erlaubt sich selber zu bedienen. Aber wenn die Trainkhalle geöffnet ist und auch das Wasser ausgegeben wird dann stehen an den Zapfstellen Brunnenfrauen die die mitgebrachten Gläser füllen.

Aber auch so war die Trinkhalle einen Besuch wert wie das Bild zeigt.

Bad Kissingen - Zapfstelle in Trinkhalle

Bad Kissingen – Zapfstelle in Trinkhalle

Hier noch ein Bild aus der Trinkhalle welches einen Eindruck von der Architektur vermittelt.

Bad Kissingen - Trinkhalle mit Brunnen

Bad Kissingen – Trinkhalle mit Brunnen

Wellness in Bad Kissingen

Auch hat sich Bad Kissingen in den letzten Jahren von einem reinen Kurort hin zu einem Wellness und Erholungsort entwickelt. Viele Hotels bieten in ihrem Programm auch Wellness an.

 

 

In der neu geschaffenen Therme „Kiss Salis“ kann sich der Besucher erholen. Der Wellness Bereich ist modern und sehr schön. Die großzügig angelegten Anlagen schaffen ein Wohlfühlklima und die Erholung bei einem Ganztagesbesuch ist spürbar. Die Kiss Salis Therme bietet eine Themenlandschaft, einen Saunapark, einen WellnessPavilion und eine FitnessArena.

Kiss Salis Video

Leider konnte ich hier keine Bilder machen aber einen guten Eindruck bekommt man auf der Homepage von der Therme „Kiss Salis“. Das nachfolgende Video zeigt die Therme und ihre Angebote auch sehr gut.

 

ThermenLandschaft & SaunaPark

täglich 9.00 – 22.00 Uhr
Freitag + Samstag 9.00 – 24.00 Uhr
(24. und 25. Dezember geschlossen)

Homepage: KissSalis

Anfahrt:

KissSalis Therme
Heiligenfelder Allee 16
97688 Bad Kissingen

Anlegestelle

Hier die Anlegestelle des kleinen Schiffe die auf der Saale fahren. Leider hat die Zeit nicht gereicht um den letzten Dampfer zu erreichen.

Hier legt der letzte Saale Dampfer am Kleinen Hafen an.

Bad Kissingen - Anlegestelle

Bad Kissingen – Anlegestelle

Hier das Denkmal des Fürsten von Bismarck. Der Fürst von Bismarck war Kanzler des Deutschen Reiches.

Bad Kissingen - Fuerst von Bismarck

Bad Kissingen – Fuerst von Bismarck

Salinenpumpe

Hier die alte Pumpanlage für die Wandelhalle. Sie hat früher das Saale Wasser in die Wandelhalle gepumpt.
Die Pumpenmechanik sieht noch gut geölt aus und als ob sie noch ab und zu in betrieb genommen wird.

Bad Kissingen - Pumpanlage

Bad Kissingen – Pumpanlage

In einem kleinen Maschinengebäude standen sind noch alte Aparaturen dieser Salinenpumpe zu sehen.

Bad Kissingen - Salinenpumpen Maschinengebaeude

Bad Kissingen – Salinenpumpen Maschinengebaeude

Bad Kissingen – Wandelhalle

Die Wandelhalle von aussen. Sie ist nach wie vor in Betrieb.

Bad Kissingen - Wandelhalle

Bad Kissingen – Wandelhalle

Hier die Schlehenzweige über die das Wasser herunter läuft und verdunstet. Dadurch verdunstet das Wasser und die Luft die so mit Salzen angereichert ist ist sehr gut für die Gesundheit.
Hier ein Schlehenbündelgerät mit dem die Schlehen für die Wandelhalle zurecht gemacht werden.

Bad Kissingen - Schlehenbündelgerät

Bad Kissingen – Schlehenbündelgerät

Für die kleinen gibt es hier eine Kinderfahrschule. Die kleinen Elektroautos sind bei den Kleinen sehr beleibt und fahren auch ungefährlich langsam.

Bad Kissingen - Kinderfahrschule

Bad Kissingen – Kinderfahrschule

Bad Kissingen – Rosengarten

Im Rosengarten von Bad Kissingen läßt sich auch sehr schön spazieren gehen. Der Rosengarten ist für alle offen. Der Bad Kissinger Rosengarten ist als ein Garten für die Bürger von Bad Kissingen gedacht. Neben dem Rosengarten gibt es noch den Kurgarten der früher nur den Kurgästen zugänglich war. Er ist ganz toll im Juni oder Juli zu besuchen wenn die tausenden von Rosen in voller Pracht blühen und duften.

Bad Kissingen - Rosengarten

Bad Kissingen – Rosengarten

Hier eine sehr schöne Villa in Bad Kissingen.
Anschließend sind wir noch auf die alte Festungs-Ruine Bottenlauben gefahren. Von hier aus hat man einen tollen überblick über Bad Kissingen.
Die Reste der Festung lassen erahnen wie mächtig die Festung auf dem Berg gewirkt haben muss.
Hier ein alter Turm von dem Aus wir die Bilder geamcht habe.

Bad Kissingen im Video

Hier bin ich auf die alte Burg hochgefahren und habe diese im Sonnenuntergang fotografiert.

Bad Kissingen - alte Burg

Bad Kissingen – alte Burg

 

Bad Kissingen hat auch einen eigenen Flughafen. Neben vielen Segelfliegern gab es auch ein Motorflieger der wohl die Segelflieger im Schlepp in den Himmel gezogen hat.

Reisender


Ich lebe in Bayern nahe München. In meinem Kopf habe ich immer viele Themen und probiert gerade im Bereich Internet neue Medien viel in meiner Freizeit aus. Ich schreibe an dem Blog da es mir Spaß macht über die Dinge zu berichten die mich begeistern. Ich freue mich über jeden Kommentar, über Anregung und sehr über Fragen.